The Pipes and Drums of Basel im Trainingslager 2016 in Appenberg

PIPING & DRUMMING SINCE 1978

Schweizermeister 2011, 2012, 2013, 2015 & 2016

News

16.05.2016: 38. Generalversammlung der Pipes and Drums of Basel

Unsere Generalversammlung durften wir in diesem Jahr im Cliquenkeller der Stainlemer Alti Garde durchführen, einem wunderschönen Gewölbekeller inmitten der Altstadt.

Nach den Rückblicken auf das vergangene Jahr und dem Kassenabschluss gehörte ein grosser Teil des Abends denjenigen Mitgliedern die sich um die Aufnahme zum Aktivmitglied bewarben. Es waren in diesem Jahr besonders Viele die uns gemeinsam eine unterhaltsame Show „Schneewittchen und die schottischen sieben Zwerge“ präsentierten. Alle wurden sie anschliessend durch die Vereinsmitglieder aufgenommen und ganz herzlich beglückwünscht.

» Bilder des Abends

Ein weiteres ganz grosses Traktandum war der Reorganisation unseres Vorstandes und den anschliessende Wahlen gewidmet. Nach vielen Jahren im Vorstand hat Gilbert Widmer sein Amt als Präsident und Thomas Amrein dasjenige des Kassiers abgegeben.

Erfreulicherweise fanden sich Mitglieder die sich dieser Verantwortung stellen und die Ämter übernehmen. Es ist grossartig zu sehen, dass der altgediente Vorstand nun nach und nach durch neue Mitglieder mit frischen Ideen und viel Energie abgelöst wird.

Mit Sabine Unternährer haben wir nun zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte eine Präsidentin und auch das Durchschnittsalter des Vorstandes konnte markant gesenkt werden.

An dieser Stelle nochmals ein ganz grosses Dankeschön an die abtretenden Vorstandsmitglieder für die geleistete Arbeit aber auch jetzt schon an die Neuen, dass sie diese Herausforderung annehmen und sich dieser Aufgabe stellen.

Unser neuer Vorstand setzt sich somit folgendermassen zusammen:

  • Sabine Unternährer – Präsidium
  • Felix Müry – Finanzen
  • Rity Wyss – Sekretariat & Medien
  • Claudia Hug – Auftrittsmanagement
  • Silvio Unternährer – Musikalische Leitung & Pipe Major
  • Gilbert Widmer – Beschaffung & Infrastruktur
  • Sepp Schaltenbrand – Event Organisation

» Organigramm der Pipes and Drums of Basel

All die Vorstandsmitglieder werden im Hintergrund selbstverständlich durch weitere Mitglieder der Band unterstützt.

Die zurücktretenden Vorstandsmitglieder wurden natürlich auch noch offiziell für ihren langjährigen Einsatz verdankt. Ein grosses Dankeschön ging auch an unsere Instruktoren für deren unermüdlichen Einsatz sowie an das OK der St. Andrew's Night.

Den Abend liessen wir schliesslich mit einem gemütlichen Imbiss und einem Mineralwässerchen ausklingen und haben dazu auf die Zukunft unserer Band angestossen. - slàinte mhath!

» mehr

11.05.2016: Swiss Solo Piping and Drumming Championships 2016 an der LUGA in Luzern

Nach den Bandwettbewerben vom Samstag fanden am Sonntag die Einzelwettkämpfe statt.

Bereits um 9 Uhr mussten wir wieder in der LUGA sein, da die Wettkämpfe schon kurz danach starteten. Wir wurden instruiert in welchen Räumen man einspielen konnte und wo die Wettkämpfe stattfinden. Es herrschte ein emsiges Treiben. Die Letzten waren erst kurz vor 14 Uhr am Start.

» Bilder der Solo Wettbewerbe

Vor der Preisverleihung spielten nochmals alle Teilnehmer gemeinsam auf dem Vorplatz um den Juroren zu danken und sie zu verabschieden. Leider konnten sie bei der Preisverleihung nicht dabei sein, da sie bereits auf dem Weg zum Flughafen waren.

Hier das erfreuliche Ergebnis zum Anschluss an den gestrigen erfolgreichen Tag.

  • Grad 3 March - 3. Platz Thomas Amrein
  • Grad 3 Strathspey / Reel - 2. Platz Thomas Amrein
  • Grad 3 Piobaireachd - 1. Platz Silvio Unternährer
  • Grad 2 Piobaireachd - 1. Platz Alexandra Gross
  • Grad 2 MSR - 1. Platz Alexandra Gross
  • Grad 2 Hornpipe / Jig - 1. Platz Alexandra Gross
  • Grad 1 Hornpipe / Jig - 3. Platz Silvio Unternährer
  • Grad 1 Snare MSR - 1. Platz Moritz Frei
  • Grad 1 Snare Hornpipe / Jig - 1. Platz Moritz Frei

Bevor wir uns verabschiedeten und uns auf den Heimweg machten, haben wir nochmals angestossen, doch diesmal mit Apfelschorle.
Ein schönes, erfolgreiches Wochenende ging zu Ende.

Die nächsten Schweizermeisterschaften finden voraussichtlich am 2./3. September 2017 an den Appowila Highland Games statt.

 

» mehr

10.05.2016: Swiss Pipe Band Championships 2016 an der LUGA in Luzern

Um es vorweg zu nehmen – wir haben unseren Schweizermeistertitel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigt und haben auch erneut den Titel für das beste Drum Corps gewonnen.

» Bilder der Meisterschaft

Die Swiss Pipe Band Championship fand dieses Jahr erneut an der LUGA in Luzern statt. Am Vormittag traf sich die Band für ein erstes Tuning, um anschliessend an der Massed Band teilzunehmen. Nach dem Auftritt der Massed Band wurden alle Teilnehmer und Anwesenden durch die Organisatoren begrüsst. Anschliessend begaben wir uns zur Mittagspause, welche uns ermöglichte, kurz das Messegelände zu erkunden. Danach fand bei sommerlichen Temperaturen mit Blick auf die Alpen das zweite Tuning statt.

Um 14 Uhr eröffneten wir die Competition mit den MAP-Marches, gefolgt von der Swiss Midland Pipe Band, welche ebenfalls ihr Können unter Beweis stellte. Nach einer kurzen Trinkpause und Tuning im Schatten, ging es bereits in der zweiten Kategorie MSR weiter. Nach der Competition fanden ein Workshop und eine Feedbackrunde mit den aus Schottland eingeflogenen Judges statt.

Nach einem finalen Massed Band Auftritt begann die Rangverkündigung.

  • 1. Platz MAP Marches
  • 1. Platz MSR
  • bestes Drum Corps 2016

Wir sind richtig stolz über unsere Platzierungen und unseren fünften Schweizermeistertitel!

Den erfolgreichen Tag liessen wir bei einem erfrischenden Luzernerbräu und einigen Solodarbietungen für die Messebesucher ausklingen.

NB: Herzlichen Glückwunsch auch an unsere Freunde der Swiss Midland Pipe Band zu ihrem zweiten Platz. Wir wünschen Euch ganz viel Erfolg und Spass an den World Championships in Glasgow.

» mehr


Zur Newsübersicht